Die ersten Mehrkampflehrgänge 2017 fanden im Februar und März statt
Daniel Koke
13.03.2017

Im Februar und März wurden durch den Bezirksschwimmverband Braunschweig drei Mehrkampflehrgänge im Hallenbad von Greene durchgeführt, um sich auf die bevorstehenden Meisterschaften einzustimmen. Den Beginn machten die Kindermehrkämpferinnen und –kämpfer der Jahrgänge 2008 und 2009. Der Jahrgang 2008 wurde durch Daniel Koke eingeladen und die Vereine konnten Aktive des Jahrgangs 2009 schicken, da sie noch keinen KMK absolviert hatten. Somit kamen 17 Kinder zusammen und das Trainerteam wurde durch Nicole Krohn und Lars Rossmann ergänzt. Als Schwerpunkt wurden im Wasser die technischen Elemente des KMK gesetzt und an Land wurde ein Koordinationsparcours überwunden.
Ende Februar kamen 20 Schwimmerinnen und Schwimmer des Jugendmehrkampfs der Jahrgänge 2006 und 2007 zusammen. Erneut von der Partie war neben Daniel, auch Nicole. Die JMK’ler wurden an die athletischen Inhalte des LVTs herangeführt und übten während der zwei Wassereinheiten umfangreich die Delfinbeinbewegungen sowie Starts und Wendenausführungen.
Den Abschluss machten die Jahrgänge des Schwimmerischen Mehrkampfs (04/05). Die vier Mädchen und 11 Jungen quälten sich zunächst durch den Kraftzirkel ehe es zum ersten Mal ins Wasser ging. Auch eine Thera-Band Einheit durfte im zweiten Teil des Lehrgangs nicht fehlen. Dieses Mal stand während der zwei Wassereinheiten die Schnelligkeitsausdauer im Vordergrund und wurde durch einen hohen Beineanteil ergänzt. Daniel wurde bei diesem Lehrgang wiederum durch Lars unterstützt.

KMK:
Bent Lorenz Goldbeck, Mattis Busch, Maximilian Kanthak, Mira Buddensiek, Tom Giehsler (SSG Braunschweig), Emma Urbanski (SC Hellas Einbeck), Finn Ahlborn, Oscar Stockmann, Valentin Bloch (ASC Göttingen), Katharina Scholz (Peiner SV), Katharina Grosse, Olivia Opazo Dávila (TWG Göttingen), Kjell Leitzke, Lukas Aleksander Scholl (TV Jahn Wolfsburg), May Wode, Merle Gebhardt, Timo Krohn (Wasserfreunde Northeim)

JMK:
Alina Kunth, Jeslyn Janie Petzoldt, Luis Gerlach, Mattis Peeck, Mette Marie Fauck, Nina Schulze Sutthoff (SSG Braunschweig), Alissa Leitloff, Barnabas Farkas, Benjamin Herfert (TV Jahn Wolfsburg), Anton Streich, Daniel Streicher, Johanna Grosse (TWG Göttingen), Giulia Michol (BSV Ölper 2000), Jakub Kopaniarz, Jette Hädicke, Mira Hampe, Niklas Gries, Sophie Binding (Wasserfreunde Northeim), Søren Graul (SC Hellas Salzgitter), Valentin Hauptmann (MTV Gifhorn)

SMK: Alina Lutz, Maya Lutz (BSV Ölper 2000), Benjamin Holler, Jakob Mayer, Nico Siever (ASC Göttingen), Christos Darginidis (SC Hellas Salzgitter), Enno Mennenga, Keno Wernstedt (SSG Braunschweig), Jan Phillip Merkert, Mara Madeleine Hartung (MTV Goslar), Luis Willig, Maurizio Schüttler, Michel Metzlaff (TWG Göttingen), Malte Marpert, Sally Schröder (TV Jahn Wolfsburg)

Daniel Koke