Aktive aus dem BSBS bereiteten sich auf den NDM Mehrkampf vor
Daniel Koke
27.05.2018
Anhänge:

Gruppenbild

Es war exakt eine Woche vor dem Norddeutschen Mehrkampf als sich am Samstag eine Schwimmerin und neun Schwimmer vor dem Northeimer Hallenbad trafen. Viel verändern kann man so kurz vor dem Saisonhöhepunkt natürlich nicht mehr. So galt es in den zwei Wassereinheiten das Geübte zu verfeinern und Sicherheit zu gewinnen. Die Jugendlichen der Jahrgänge 2005 bis 2007 pflügten durchs Wasser, sprangen fleißig hinein und glitten darüber hinweg. Zwischen den Einheiten ging es in die Jugendherberge zum Mittagessen und in der Pause vergnügte man sich mit Verstecken spielen oder wippen bzw. schaukeln. Kleine Koordinationsaufgaben vor der zweiten Wassereinheit durften selbstverständlich auch nicht fehlen, die auf der angrenzenden Wiese des Hallenbads durchgeführt wurden.

Dann war ruck zuck der Vorbereitungslehrgang für Magdeburg auch schon wieder für Jeslyn Janie Petzoldt (SSG Braunschweig), Julius Mullaert (ASC Göttingen), Anton Streich, Daniel Streicher, Norwin-Onnen Mörer (TWG Göttingen), Barnabas Farkas, Benjamin Herfert, Malte Marpert, Valentnin Hauptmann (TV Jahn Wolfsburg) und Søren Graul (SC Hellas Salzgitter) vorbei.

Daniel Koke