Bezirksauswahlmannschaft in Lehrte im Einsatz
Daniel Koke
31.12.2018
Anhänge:

Gruppenbild

Manchmal besinnt man sich auf die Anfänge zurück und wenn sie sehr gut waren, dann möchte man dorthin wieder zurück. So in der Art dachte man vermutlich auch als man den diesjährigen Veranstaltungsort für den Team Cup aussuchte. Der allererste Team Cup fand vor gut 12 Jahren das erste Mal in Lehrte statt. Seitdem gastiert der Team Cup jedes Jahr in einem anderen der vier Bezirke und nach drei Durchläufen war der Bezirk Hannover wieder an der Reihe.

Die Auswahlmannschaft des Bezirks Braunschweig traf sich zunächst am Veranstaltungstag (15.12.) in einem örtlichen Lokal. Dort wurde sich mit einem Pasta-Büfett gestärkt, die T-Shirts und Badekappen verteilt, sowie den 31 Kindern der Ablauf erklärt. Anschließend ging es geschlossen Richtung Hallenbad. Dort angekommen, schwammen sich die teilnehmenden Jahrgänge 2007 bis 2009 ein und im Anschluss marschierten die vier Auswahlmannschaften ein.

Nun begann für die 138 Kinder der Wettstreit um die Krone. Gleich zu Beginn zeigte sich, dass wohl der Bezirk Hannover das beste Team sein wird. Unsere Mannschaft kämpfte um jeden Punkt und so langsam kristallisierte sich heraus, dass wir den dritten Platz belegen würden. Und so kam es dann auch. Hannover siegte mit 212 Punkten vor Weser-Ems mit 189 Punkten. Wir sammelten 146 Punkte und belegten den dritten Platz vor Lüneburg (129 Pkt.).

Aufgebot der Auswahlmannschaft Braunschweig

Julius Mullaert, Noa Zinn, Oscar Stockmann (ASC Göttingen), Jakob Ehgart (MTV Bad Gandersheim), Mia-Friederike Kreibohm (MTV Goslar), Giulia Michol, Jil Sandmann, Josie Fee Paul, Katharina Scholz, Lina Olivia Kilper, Mira Buddensiek, Nora Brown (SSG Braunschweig), Laura Herwig (SV Münden/Reinhardshagen), Emma Urbanski (SC Hellas Einbeck), Søren Graul (SC Hellas Salzgitter), Anton Steich, Elias Hrati, Finn Ahlborn, Franz Zapfe, Jasper Streich, Merle Scholz, Neo Witte, Olivia Opazo Davila (TWG Göttingen), Kjell Leitzke, Lukas Alexander Scholl, Marie Marpert (TV Jahn Wolfsburg), Egon Gnatowsky, Jette Hädicke, Lara Preßler, May Wode, Timo Krohn (Wasserfreunde Northeim)

„Wer ist das Team?“ „WIR!“

Daniel Koke