Willkommen beim

Bezirksschwimmverband Braunschweig e.V.
Andreas Helmold, 25.11.2021

Endlich – die ersten zwei Rekorde im BSBS im Jahr 2021 sind gefallen

Lange herbeigesehnt… Im November fielen die dann doch noch innerhalb des BSBS die ersten Schwimmrekorde des Jahres 2021. Der 16 Jahre alte Martin Wrede von der SSG Braunschweig konnte neue Bestmarken auf der 25m-Bahn über 50 und 100m Freistil erzielen.

Er egalisierte im Rahmen der Landes-Kurzbahnmeisterschaften im Stadionbad von Hannover am Samstag im Vorlauf zuerst die zwei Jahre alte im gleichen Bad von Jan-Luca Laubner (TV Jahn Wolfsburg) über 100m Freistil aufgestellte Bestmarke von 0:51,13 min., um dann im Finale mit der neuen Rekordzeit von 0:50,86 min. sich erstmals den Eintrag in die Bestenliste des BSBS und zugleich den 3. Platz in der offenen Wertung bei der Kurzbahn-Meisterschaft zu sichern.

Am Sonntag fiel dann auch der Rekord über die 50m Freistil. Gleiches Bad, gleicher Wettkampf, gleicher Schwimmer: Der von Jan-Luca Laubner mit 0:23,16 min. gehaltene zwei Jahre alte Rekord wurde wiederum von Martin Wrede im Vorlauf auf die neue Bestmarke von nunmehr 0:23,04 min. gedrückt. Hiermit wurde er Landesjahrgangsmeister, Im Finale verpasste er um 1/100 Sekunde einen weiteren dritten Platz.

Glückwunsch zu deiner erbrachten Leistung.